Implenia rechnet mit Schadenszahlung wegen Brücken-Unfall

Ein Bagger auf einem Lastwagenanhänger hat eine Brücke über der A1 stark beschädigt. Deshalb gab es am Montag ein Verkehrschaos. Der Besitzer des Baggers und Lastwagens, der Baukonzern Implenia, rechnet damit, für einen Teil des Schadens aufkommen zu müssen.

Implenia nimmt zum Brücken-Unfall auf der A1 Stellung.
Bildlegende: Implenia nimmt zum Brücken-Unfall auf der A1 Stellung. Keystone

Weitere Themen:

  • Aargau kämpft gegen Abfallproblem auf Kantonsstrassen
  • Aargauische Pensionskasse zerrt Gemeinde vors Bundesgericht
  • Der Bestatter-Darsteller, Mike Müller, zu den Dreharbeiten im Aargau

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Barbara Mathys