In Zofingen sollen höhere Häuser möglich sein

Die Stadt Zofingen will ihre Nutzungsplanung revidieren und damit die Vorgaben fürs Bauen in der Stadt ändern. Das Ziel: Zofingen soll vor allem im Innern wachsen können. Dafür werden höhere Bauten zugelassen. Neu kann in manchen Wohnzonen bis 38 Meter hoch gebaut werden.

Höherer Häuser für Zofingen
Bildlegende: zvg

Weiter in der Sendung:

  • Aargauer SVP setzt Franziska Roth ein Ultimatum: Die SVP-Regierungsrätin lässt sich aber nicht unter Druck setzen.
  • Überbauung in Oensingen: Gemeindeversammlung will Land nur zum Teil hergeben.

Moderation: Ralph Heiniger