Industriebus Muri: «Die Passagiere sind irgendwie verschwunden»

Nach zwei Jahren ist Schluss. Die Freiämter Gemeinde Muri streicht Ende Jahr die Buslinie ins Industriegebiet. Zu wenig Personen haben den Bus genutzt. Dabei hatte man ursprünglich ein grosses Interesse erwartet.

Ab Ende Jahr fährt das Postauto nicht mehr in das Industriegebiet von Muri.
Bildlegende: Tafel der Bushaltestelle Industriestrasse ZVG

Weitere Themen:

  • Möhlin regelt das Parkieren rund um den Bahnhof neu
  • Bad Zurzach für Wasser- und Abwassergrundgebühr ein

Moderation: Mario Gutknecht