Integrative Schule Aargau kostet 36 Millionen

Die integrative Schule kostet den Kanton Aargau jährlich rund 36 Millionen Franken. Das ist gut 1.5 Millionen mehr als früher. Allerdings hätte man damit gerechnet, dass es teurer kommt, wenn die Lehrer im Schulzimmer von Heilpädagogen unterstützt werden.

Weitere Themen:

  • Aargauer Spitäler wehren sich gegen Fusion
  • «Verfrühte» Strassenbaustelle in Zofingen
  • Die Solothurner Ständeratskandidaten Kurt Flury (FDP) und Pirmin Bischof (CVP) im Interview

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: Andreas Capaul