Itema streicht 120 Stellen in Zuchwil

Der Webmaschinenhersteller Itema, die frühere Sultex, streicht jeden zweiten Arbeitsplatz in Zuchwil. 120 Stellen gehen verloren. Begründet wird der Abbau mit der Wirtschaftskrise und dem markanten Einbruch im Webmaschinenmarkt.

Weitere Themen:

  • Beim Dreifachmord von Grechen wissen die Behörden nun, wer die Tochter erstickt und wer den Vater erschossen hat. Der Mörder der Mutter konnte noch nicht überführt werden. Alle vier Verdächtigen bleiben weiterhin in Untersuchungshaft.
  • Wahre Geschichten über die 'Erste Liebe': meist ist sie überwältigend und fast immer nimmt sie einen unglücklichen Ausgang. Im 'Theater Marie' in Aarau erzählen vier Schauspieler ihre persönliche Liebesgeschichte, auf russisch und deutsch. www.theatermarie.ch

 

Beiträge

Moderation: Andrea Affolter, Redaktion: Alex Moser