«Ja» zur Umfahrung Mellingen

Das Aargauer Städtchen Mellingen wird vom Durchgangsverkehr entlastet. Das Aargauer Volk hat am Sonntag den Kostenanteil des Kantons für das 36,5 Millionen Franken teure Projekt mit einem Ja-Stimmenanteil von 60,1 Prozent klar gutgeheissen.

Weitere Themen:

  • Baden stimmt sozialem Wohnungsbau zu
  • Aarau sagt «ja» zur Sanierung der Eisbahn
  • FC Aarau einigt sich mit Gläubiger

Moderation: Christian Salzmann