Jean-Pierre Gallati wird in die Aargauer Regierung gewählt

Das Aargauer Stimmvolk hat den SVP-Kandidaten Jean-Pierre Gallati in die Aargauer Regierung gewählt. Yvonne Ferie von der SP erhielt nur 1600 Stimmen weniger. Die Inpflichtnahme des neuen Regierungsrats ist am 10. Dezember. 

Jean-Pierre Gallati ist gewählt
Bildlegende: Jean-Pierre Gallati ist gewählt SRF Alex Moser

Weitere Themen:

  • Mit Thierry Burkart von der FDP und Hansjörg Knecht von der FDP vertreten neu zwei bürgerliche Männer den Aargau im Ständerat. 
  • Das Aarauer Stimmvolk sagt Ja zum neuen Stadion und den dazugehörigen Hochhäusern. 

Redaktion: Alex Moser