Jenische aus Rüttenen: Kommt nun die Zwangsräumung?

Das Solothurner Obergericht tritt nicht auf die Beschwerde der jenischen Familie Huber aus Rüttenen ein. Dies bestätigt das Gericht auf Anfrage des Regionaljournals Aargau Solothurn von Radio SRF. Eine Zwangsräumung wäre nun ab sofort möglich. Wie es weiter geht, bleibt jedoch offen.

Die fixen Bauten der Hubers bei Sonnenschein.
Bildlegende: Die Idylle der Hubers ist seit längerem getrübt. Die festen Bauten rund um die Wohnwagen stören die Landbesitzerin. SRF

Weiter in der Sendung

  • Ist die Überbauung Sunnepark in Grenchen überrissen? Der Investor widerspricht.
  • Wernli-Guetzli aus Trimbach sind im Ausland beliebt. Nun investiert die Besitzerin Hug 10 Millionen Franken.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Roman Portmann