Kämpferische Worte bei der FDP Solothurn

Die Solothurner FDP will vorerst nichts wissen von einem Verzicht auf ihre Parteifarbe gelb. Der Forderung von Parteipräsident Fulvio Pelli, auf blau umzusteigen wird nicht nachgekommen.

Weitere Themen:

Die Grippe überrollt die Kantone Aargau und Solothurn und trifft heuer vor allem jüngere Menschen.

Der Aargauer Heizkörper-Hersteller Zehnder macht weniger Gewinn.

Moderation: Barbara Mathys