Kahlschlag bei GE - bis zu 1300 Beschäftigte müssen gehen

Nach der Übernahme durch General Electric (GE) werden bei Alstom Schweiz bis zu 1300 Stellen abgebaut. Eine Schliessung von Standorten sei nicht vorgesehen, teilt General Electric mit.

Abbau bei General Electric nach der Übernahme von Alstom. (Symbolbild)
Bildlegende: Abbau bei General Electric nach der Übernahme von Alstom. (Symbolbild) Keystone

Weitere Themen:

  • Aargauer Regierungsrat Roland Brogli tritt nicht mehr an.
  • Modellflugbetrieb in Rheinfelden muss eingestellt werden.
  • Der Raubtierpark von René Strickler in Subingen muss definitiv weg.

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Mario Gutknecht