Kampf um Reha-Plätze in Spitälern

Die Rehaclinic aus Bad Zurzach wollte in einem Zürcher Spital eine neue Abteilung aufbauen. Dort sollten Personen mit einem Schlaganfall behandelt werden. Das Bundesverwaltungsgericht bremst das Projekt nun aus, wegen einem Fehler des Kantons Zürich.

Rehaclinic kann nicht wie geplant nach Zürich expandieren.
Bildlegende: Rehaclinic kann nicht wie geplant nach Zürich expandieren. Keystone

Weitere Themen:

  • Experten nehmen sich dem Wanzenproblem im Seetal an
  • 77-jährige Aargauerin hilft Menschen in Benin

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Wilma Hahn