Kanton Aargau: Arbeitszeiterhöhungen wie bei Franke nicht schlecht

Der Aargauer Küchenbauer Franke hat sich diese Woche für eine Arbeitszeiterhöhung für die Mitarbeiter entschieden. Dies sei kein schlechtes Mittel, heisst es beim Aargauer Amt für Wirtschaft und Arbeit.

Solange es kurzfristig sei - bei Franke dauert dies von September bis Dezember - sei das eine Möglichkeit.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Kantonsspital Aargau holt als Zwischenlösung neuen CEO aus St. Gallen - der ehemalige Direktor des Kantonsspitals St.Gallen
  • Sommerserie: ein Alphornbläser in Liestal BL wehrt sich für seine Musik

 

Moderation: Christiane Büchli