Kanton Aargau lehnt Tiefenlager grundsätzlich ab

Der Aargauer Regierungsrat lehnt ein Tiefenlager im Kanton grundsätzlich ab. Das schreibt die Regierung in einer Vernehmlassung dem Bund. Man wolle aber konstruktiv mithelfen, einen Standort zu finden. Zudem soll einzig die Sicherheit über den Standort entscheiden.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Aargauer Obergericht verurteilt Lehrerin wegen fahrlässiger Tötung
  • Mehrere Unfälle in der Region Aargau Solothurn wegen Schnee: Rettungsdienste auf Wetter vorbereitet

Moderation: Andrea Affolter, Redaktion: Remo Vitelli