Kanton Aargau setzt auf doppelstöckige Kreisel

Der Kanton Aargau will den Verkehrsknoten rund um den Zubringer der Autobahn A1 in Lenzburg ausbauen. Um die Verkehrsprobleme beim Knoten Neuhof zu lösen wird unter der Kreuzung ein Tunnel gebaut.

Der Verkehr soll so durch einen 300 Meter langen Bypass am Knoten vorbei in Richtung Bünztal geleitet werden.

Weiter in der Sendung:

  • Im Unteren Aarethal hat ein Fischer einen 1,70 cm grossen Wels aus dem Wasser gezogen und wieder freigelassen. Er muss nun wegen Tierquälerei mit einer Anzeige rechnen.  
  • Das kulturhistorische Museum in Grenchen beantragt mehr Stellenprozente um Schulklassen besser zu betreuen. Die Forderung nach mehr Geld kommt jedoch zu einem schlechten Zeitpunkt.
  • Das Staatsarchiv Aargau hat über sieben Millionen Fotos vom Ringier-Verlag übernommen. Dank dem Geschenk von Ringier hat der Kanton Aargau nun das grösste physische Bildarchiv der Schweiz.

 

Beiträge

Moderation: Alex Moser, Redaktion: Christian Salzmann