Kanton Aargau überlegt was mit Neuenhof zu tun ist

Der Kanton Aargau prüft jetzt, was die riskante Steuerstrategie der Gemeinde Neuenhof bedeutet. Zudem ist unklar, ob es Massnahmen gegen Neuenhof braucht. Die Gemeindeversammlung Neuenhof hat am Montag entschieden, den Steuerfuss von 115 auf 89 Prozent zu senken.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Neues Rechnungsmodell für Gemeinden soll einfacher werden
  • Zwei Mal Sportkleider im Kanton Solothurn gestohlen
  • Theater Biel Solothurn meldet mehr Besucher und kein Defizit

 

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Stefan Ulrich