Kanton renaturiert Ufer des Hallwilersees

Bagger im Naturschutzgebiet zum Schutz der Natur: Im «Ägelmoos» in Beinwil am See entfernt der Kanton den Seeuferweg und lässt den See das Ufer überschwemmen. So wird der natürliche Zustand wieder hergestellt.

Die Idylle am Uferweg trügt. Bäume und Sträucher sollten hier gar nicht wachsen.
Bildlegende: Die Idylle am Uferweg trügt. Bäume und Sträucher sollten hier gar nicht wachsen. ZVG

Weitere Themen in der Sendung:

  • Der Kanton Aargau informiert grosse Firmen, wie sie Strom oder Öl sparen können.
  • In Buttwil kam es zu einer heftigen Autokollision.
  • Im Kanton Aargau gibt es immer mehr leere Wohnungen.
  • Im März 2012 wird ein junger Mann zuerst vermisst und dann tot aufgefunden. Nun ist der Fall abgeschlossen.
  • Die Kirche stellt dem Asylzentrum zwei Seelsorger zur Verfügung. Missionieren sei aber nicht das Ziel.
  • Der Zofinger Stadtrat möchte ein neues Schulhaus bauen.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Alex Moser