Kanton Solothurn: Neuer Anlauf für das Energiegesetz

2018 fiel der Regierungsrat bös auf die Nase: Das Stimmvolk lehnte das neue Energiegesetz wuchtig ab. Die Exekutive des Kantons Solothurn ging über die Bücher und bringt ein neues Gesetz. Ihre Devise: Weniger Zwang, dafür mehr Förderung in der Energiepolitik. Und es soll weniger Bürokratie geben.

Rauchende Kamine auf Hausdächern
Bildlegende: Die Solothurner Regierung nimmt beim Energiegesetz einen neuen Anlauf. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Grosser Rat Aargau: Bessere Betreuungsmöglichkeiten für behinderte Menschen
  • Grosser Rat Aargau: Feuerwehren können Kleider künftig mieten von der Gebäudeversicherung

Moderation: Stefan Ulrich