Kanton Solothurn will Schutz gegen Hochwasser verbessern

Rund 430 Millionen Franken will der Kanton Solothurn investieren für einen besseren Schutz gegen Hochwasser und mehr Lebensraum für Tiere an den Gewässern. Gebaut wird in den nächsten Jahrzehnten. Ein neues Konzept schreibt nun fest, wo zuerst gebaut werden soll.

 

Weitere Themen:

Solothurn soll einen dritten Stadtbahnhof erhalten.

Der Aargauer Erziehungsrat schlägt die Schaffung eines Untergymnasiums vor.

Die junge Aargauer Autorin Isabelle Stamm legt ihr Erstlingswerk vor.

Renaturierte Uferzonen bieten mehr Lebensraum für Tiere - eine Reportage aus Altreu.

Moderation: Dominik Meier, Redaktion: Remi Bütler