Kantone Solothurn und Aargau wappnen sich gegen Erdbeben

Im Mai 2012 findet in der Nordwestschweiz eine grosse Erdbeben-Übung statt. Die Organisationen des Bevölkerungsschutzes üben gemeinsam, wie sie die Folgen eines gewaltigen Erdbebens meistern könnten. Das klingt unrealistisch ist es aber gar nicht so sehr.

Weitere Themen der Sendung

  • Feuerwehrunglück Gretzenbach: Staatsanwaltschaft zieht nicht weiter ans Bundesgericht.
  • Handball: Niederlagen für Aargauer Vereine.

Moderation: Barbara Mathys