Kantonsrat will Probelauf: Freinacht bis 5 Uhr morgens

In den Solothurner Städten soll als Versuch die Freinacht für Clubs, Nachtlokale und Bars bis 5 Uhr am Morgen verlängert werden. Das hat der Solothurner Kantonsrat am Dienstag deutlich mit 78 gegen 11 Stimmen beschlossen.

Weitere Themen:

  • Atom-Debatte im Grossen Rat AG
  • Brandstifter der St. Ursen-Kathedrale angeklagt
  • Start des Kantonalen Turnfestes Brugg Windisch

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Remo Vitelli