Kehrrichtverbrennungsanlage Turgi: Kein Poulet mehr im Ofen

Wegen eines Grossbrandes in der Fleischverarbeitungsfabrik Bell in Basel müssen nun 4'500 Tonnen verbrannte Fleischstücke entsorgt werden. In der Kehrrichtverbrennungsanlage Turgi will man nun aber kein solches Fleisch mehr entsorgen, da es zu Geruchsemmissionen geführt habe.

Und in der KVA Oftringen konnte man nicht alles Fleisch restlos verbrennen.

Weitere Themen:

  • Einbürgerungsgesuche: In Suhr kommen Entscheide noch eimal vor die Gemeinde
  • Zofinger Pharmaunternehmen Siegfried will 80 Millionen mehr

Beiträge

Moderation: Eric Send, Redaktion: Christian Salzmann