Kein höheres Krebsrisiko für Kinder in AKW-Nähe

Kinder, die in der Nähe von AKW wohnen, haben kein erhöhtes Krebsrisiko. Zu diesem Schluss kommt eine Studie von Forschern der Universität Bern. Ganz Entwarnung geben können die Wissenschaftler aber nicht.

Weitere Themen:

  • Mehr Feuerbrandfälle in der Region
  • Ein Wasserämter Wald ein Jahr nach einem grossen Gewittersturm 

Moderation: Remo Vitelli