Kein TCS-Heli mehr im Birrfeld

Seit knapp vier Jahren durfte der TCS mit einem eigenen Helikopter vom Aargauer Birrfeld aus Rettungseinsätze fliegen. Nun zieht sich der Touring Club aus diesem Geschäft zurück. Er hat alle Aktien an der Alpine Air Ambulance an den bisherigen Partner Lions Air verkauft.

Gelber TCS-Heli vor Hangar im Birrfeld.
Bildlegende: Als der TCS vom Birrfeld aus Rettungsflüge startete war die Aufregung gross. Nach knapp vier Jahren zieht er sich wieder zurück. SRF

Weiter in der Sendung

  • Was ist los bei den Psychiatrischen Diensten Aargau? In Königsfelden gibt es erneut einen prominenten Abgang.
  • Wie entsteht eigentlich ein Jahrbuch? Und wer liest die Neujahrsblätter einer Gemeinde. Wir waren in Grenchen.

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Wilma Hahn