Kein Wasser meh aus Aargauer Bächen für Bewässerung

Die Trockenheit trifft auch die Kantone Aargau und Solothurn. Damit die Bäche nicht völlig austrocknen, reagiert die Aargauer Abteilung für Landschaft und Gewässer des Kantons. Sie verfügt, dass man für die Bewässerung der Felder kein Wasser mehr aus den Bächen entnimmt.

Weitere Themen:

  • Künzli Schuhe wehrt sich vor Gericht
  • Oltner Stiftung für Organtransplantationen arbeitet gut mit Spitälern zusammen
  • Solothurner Kulturwoche will Kinder für Kunst begeistern
  • Oltner Firma floriert dank Sicial Media

 

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: Christiane Büchli