Keine ambulante Therapie für Vierfachmörder von Rupperswil

Der Vierfachmörder von Rupperswil erhält keine ambulante Therapie während des Vollzugs seiner lebenslänglichen Freiheitsstrafe. Dies hat das Bundesgericht entschieden und die Beschwerde des 36-Jährigen abgewiesen.

Keystone
Bildlegende: Keystone Keystone

Weitere Themen:

  • Deutlicher Anstieg der Tierschutzmeldungen im Aargau
  • 19-Jähriger rast mit 114 km/h durch Wildegg

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Christiane Büchli