Keine Erholung auf regionalem Arbeitsmarkt

Auch in den Kantonen Aargau und Solothurn sind die Arbeitslosenzahlen im Juli weiter angestiegen. Im Kanton Solothurn stieg die Quote erstmals auf 4,1 Prozent. Im Aargau erhöhte sich die Arbeitslosenquote von 3,3 auf 3,4 Prozent. Eine Erholung ist weiterhin nicht in Sicht.

Weiter in der Sendung:

  • Der 13 jährige Junge, der gestern in Menziken mit einem Pocket Bike verunglückte, ist gestorben.
  • Die AEW Energie AG will das Kraftwerk Bremgarten-Zufikon besser gegen Hochwasser sichern. So sollen für 8 Millionen Franken 3 der 5 Schleusen verbreitert werden.

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Alex Moser