Keine Misshandlungen im Grenchner Kindergarten Halde

Es gab keine Misshandlungen und keine Gewalt dies ist das Fazit der polizeilichen Befragungen im Fall des Kindergartens Halde in Grenchen. Dieser kam vor einiger Zeit in die Schlagzeilen, weil angeblich Oberstufenschüler Kindergärtler misshandelten.

Weitere Themen:

  • Listenverbindungen der Aargauer Mitteparteien - eine Analyse
  • Altes Handwerk: Klöppeln

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: Stefan Ulrich