Keine «Neuerfindung» der Solothurner Filmtage

Die neue Leiterin der Solothurner Filmtage Seraina Rohrer will nichts grundsätzlich ändern am traditionsreichen Festival. Die Filmtage seien gut etabliert, sagte Rohrer an einer Informationsveranstaltung in Locarno. Ein paar Punkte seien ihr allerdings wichtig, es gebe durchaus einiges zu tun.

Weitere Themen der Sendung

  • Synthes mit Umsatz- und Gewinnwachstum im ersten Halbjahr.
  • «Aargauer des Jahres» von der Neuen Aargauer Bank gesucht.

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Christiane Büchli