Kernkraftwerke auch bei Extremhochwasser sicher

Die fünf Schweizer AKW können einem extremen Hochwasser, wie es höchstens alle 10'000 Jahre vorkommt, standhalten. Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI) hat nach eingehender Prüfung die Hochwasser-Nachweise der AKW- Betreiber akzeptiert.

  • Schulhausplatz Baden soll umgebaut werden
  • Kantonsschule Wettingen kooperiert mit Schule in Indien

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: Roman Portmann