Killwanger sagen noch deutlicher Nein zur Heirat

Es gibt keine neue Gemeinde mit gut 13‘000 Einwohnern im Limmattal. Die Killwanger Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben eine Fusion mit Spreitenbach abgelehnt. Das Resultat war sogar noch deutlicher als bei der Gemeindeversammlung.

Bild in Lightbox öffnen. Bildlegende: Sind nur auf dem Schild des Bahnhofs eine Einheit: Killwangen und Spreitenbach.
Bildlegende: Schild des Bahnhofs mit Aufschrift Killwangen-Spreitenbach Bobo11 (CC BY-SA 3.0)

Weitere Themen:

  • FC Aarau setzte Serie fort: Auch im 9. Spiel keine Niederlage
  • Aargauer Eisschnellläuferin hat grosse Ziele

Moderation: Mario Gutknecht