Kinder und Geschiedene landen am häufigsten in der Sozialhilfe

Die Solothurner Sozialhilfequote bleibt 2017 unverändert. Auffallend ist die Entwicklung bei einzelnen Gruppen.

Kinder und Geschiedene landen am häufigsten in der Sozialhilfe
Bildlegende: Kinder und Geschiedene landen am häufigsten in der Sozialhilfe Keystone

Weitere Themen

  • Aargauer Regierung will knappe Milliarde verbauen – und so sparen

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Andreas Brandt