Kinobesitzer der Region uneins, ob sich 3D durchsetzt

In Olten investiert der Kinobetreiber bereits Geld für die technische Aufrüstung auf dreidimensionales Kino, in Baden aber winkt der Betreiber ab. Vor zwanzig Jahren schon war die Nachfrage nach der Anfangseuphorie schnell eingebrochen.

Ausserdem sieht er einen grossen Nachteil darin, dass Filme nur noch synchronisiert gesehen werden können.

Weitere Themen:

  • Ausverkauftes Kleinholz: EHCO-Derby gegen Langenthal
  • Rot Weiss Wettingen auf der Suche nach neuen Gegnern
  • Tandem-Gast Hamit Duran, Mediensprecher Aargauer Muslime

Beiträge

Moderation: Eric Send