Kirchgemeinden müssen Finanzen in Ordnung bringen

Immer mehr reformierte Kirchgemeinden schreiben Defizite. Deshalb muss der Finanzausgleich zwischen den Kirchgemeinden neu geregelt werden. Einzelnen Gemeinden droht ein Sparprogramm.

Die Kirchgemeinde Baden hat kein Geld aus dem Finanzausgleich erhalten. Sie ist eine der grösseren im Kanton Aargau.
Bildlegende: Die Kirchgemeinde Baden hat kein Geld aus dem Finanzausgleich erhalten. Sie ist eine der grösseren im Kanton Aargau. Stefan Ulrich/SRF

Weitere Themen:

  • Der Kanton Solothurn passt sein Einbürgerungsgesetz dem Bund an, nicht wie vorher der Kanton Aargau.
  • Im Kanton Solothurn fällt das Monopol der Kaminfeger.

Moderation: Barbara Mathys