Kirchleerau fordert eine Umfahrungsstrasse

Die Gemeinde Kirchleerau leidet unter dem zunehmenden Verkehr auf der Strecke Aarau-Sursee. Nun fordert sie eine Umfahrungsstrasse, wie sie Schöftland bereits hat.

Weiter in der Sendung:

  • Aargauer SVP nominiert ihre Nationalratskandidaten - der parteiinterne Streit ist kein Thema mehr.
  • In Aarburg bleibt die umstrittene Kinderkrippe vorläufig offen, darf aber keine neuen Kinder mehr aufnehmen.

Moderation: Marco Jaggi