Kletterverbot an Aarburger Sälifluh aufgehoben

An der Sälifluh oberhalb von Aarburg darf wieder geklettert werden. Die Zeitung «Sonntag» berichtet, dass das Aargauer Baudepartement das Verbot aufgehoben habe.

Gründe für die Aufhebung des Verbot hat das Baudepartement offenbar mehrere gefunden, unter anderem die fehlende gesetzliche Grundlage für ein solches Verbot.

Weitere Themen der Sendung

  • Motorradfahrer verletzt Polizisten.
  • Verletzter bei Messerstecherei in Olten.
  • Gute Zwischenbilanz für regionale 1. Liga-Eishockeyteams.
  • Saisonstart für Aarauer Curlerinnen nicht geglückt.

Moderation: Barbara Mathys