Klirrende Kälte in der Region Aargau Solothurn

In der Region Olten/Aarau und in Leibstadt war es am Sonntagmorgen rund minus 12 Grad kalt. Auch in Grenchen (-9 °C) und Möhlin (-8 °C) war es bitter kalt.

Weiter in der Sendung:

  • Der Zugsverkehr zwischen Olten und Basel war am Sonntag bis 14.00 Uhr massiv gestört.
  • Das Ensemble Glarean präsentiert eine neue Konzertreihe mit Werken von regionalen Komponisten.
  • Der «Maître Fromager Affineur» Rolf Beeler aus Nesselnbach schwört auf Käse aus Rohmilch.

Moderation: Roman Portmann