Kontroverse Reaktionen zu Kinderbetreuungspflicht im Aargau

Ab 2013 sollen alle Aargauer Gemeinden Kindertagesstätten, Mittagstische, Tagesfamilien oder andere Kinderbetreuungsorte anbieten müssen. Das fordert der Regierungsrat. Bei den Parteien kommt diese Forderung grundsätzlich gut an. Lediglich die SVP stellt sich dagegen.

Weitere Themen:

  • In Olten wird der modernisierte Bahnhof eingeweiht.
  • In Windisch feiern Tausende Kinder das Jubiläum 175 Jahre Volksschule Aargau
  • Die Solothurner Ständeräte Roberto Zanetti und Rolf Büttiker erzählen von der turbulenten Sommersession.

 

Moderation: Alex Moser, Redaktion: Andreas Capaul