Kraftakt für Solothurner Kraftort in Steinhof

Das Wahrzeichen der Solothurner Exklave Steinhof – die Dorfkapelle von 1720 – erstrahlt in neuem Glanz. Die Renovation des Kraftorts war ein Kraftakt. Nur dank vielen Spendern war die 300'000 Franken teure Sanierung möglich. Am Sonntag wird die Kapelle eingeweiht.

Die Kapelle von 1720 erstrahlt in neuem Glanz, dank Hilfe aus der ganzen Region.
Bildlegende: Die Kapelle von 1720 erstrahlt in neuem Glanz, dank Hilfe aus der ganzen Region. SRF

Weiteres Thema in der Sendung:

  • Spatenstich für grosses Aargauer Umfahringsprojekt in Sins: Für fast 90 Millionen Franken wird die Freiämter Gemeinde vom Verkehr entlastet (19'000 Fahrzeuge am Tag)

Moderation: Christiane Büchli