Kraftwerk Laufenburg siegt gegen Swissgrid

Das zur Energiedienst Holding gehörende Kraftwerk Laufenburg muss keine Netzgebühren bezahlen in der Schweiz. Zu diesem Schluss kommt das Bundesverwaltungsgericht. Swissgrid hatte Netzgebühren verlangt, weil ein Teil des Stroms in der Schweiz produziert werde.

Weitere Themen:

  • Erneut Schlägerei zwischen verfeindeten Biker-Clubs im Aargau
  • Millionen-Investitionen in Aargauer Strassenbau
  • Pirmin Bischof ist definitiv gewählt und darf mitmachen bei der Bundesratswahl