Kredit für Limmattalbahn im Aargau bewilligt

Nach dem Zürcher Kantonsrat hat sich auch der Aargauer Grosse Rat klar für den Bau der Limmattalbahn (LTB) ausgesprochen. Das Kantonsparlament hat am Dienstag einen Verpflichtungskredit von 179,5 Millionen Franken bewilligt. Der Entscheid fiel klar, mit 117 zu 11 Stimmen.

Visualisierung der geplanten Haltestelle der Limmattalbahn in Spreitenbach.
Bildlegende: Visualisierung der geplanten Haltestelle der Limmattalbahn in Spreitenbach. zvg

Weitere Themen der Sendung:

  • Die Stadt Olten schreibt weiterhin Verluste, aber dank Sparmassnahmen weniger als gedacht: «Nur» 8 statt 15 Millionen Franken.
  • Eine der Oltner Sparmassnahmen schlägt schon auf den Kanton durch: Die Abschaffung der Stadtpolizei kostet den Kanton rund 4 Millionen Franken.
  • Sowohl im Aargauer als auch im Solothurner Parlament gaben heute auch Steuergesetzrevisionen zu Reden.
  • Das Orchester Argovia Philharmonic geht in der neuen Saison ungewohnte Wege.

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Roman Portmann