«Kreuz» in Egerkingen erhält Solothurner Tourismuspreis

Mimi und Louis Bischofberger führen seit 30 Jahren den Gasthof Kreuz in Egerkingen. Nun erhalten sie den mit 5000 Franken dotierten Tourismuspreis Kanton Solothurn. Im «Kreuz» stimme alles, befand die Jury, Küche, Hotel und Ausbildung.

Das Kreuz in Egerkingen
Bildlegende: Das Kreuz in Egerkingen

Weiter in der Sendung:

  • Flumenthal/Deitingen: Kanton will eigene Asylunterkunft bauen
  • Gefährliche Raupen im Wasseramt
  • Fussball: FC Wohlen verliert gegen Servette