Kritik an Aargauer Finanzierung einer internationalen Privatschule

Der Kanton Aargau finanziert die Entstehung einer internationalen Privatschule in Baden mit 500'000 Franken. Der Aargauische Lehrerverband kritisiert diese Unterstützung und fordert eine grundsätzliche Diskussion über die Finanzierung von Privatschulen.

Weitere Themen:

  • 'Begleitung' von kranken Staatsangestellten muss vorsichtig erfolgen 
  • Das Bachsystem im Rohrer Schachen

 

Autor/in: Alex Moser