Kritik an Ausbildungszwang

Seit 2013 wurde im Aargau im Gesundheitsbereich schrittweise eine Ausbildungsverpflichtung eingeführt. Spitäler, Pflegeeinrichtungen und Spitex-Organisationen sind zur Ausbildung einer angemessenen Anzahl von Gesundheitsfachpersonen verpflichtet. Nun gibt es Kritik an der Umsetzung.

Keystone
Bildlegende: Keystone Keystone

Weitere Themen:

  • Philipp Müller hört auf - so reagiert die FDP Aargau
  • Millionen-Strassenprojekt in Lostorf nimmt erste Hürde

Moderation: Christoph Wasser