Kritik an Ausschaffungshaft im Kanton Solothurn bleibt

Vor fünf Jahren kritisierte die Anti-Folter-Kommission des Bundes das Untersuchungsgefängnis Solothurn: Das Gefängnis sei für Ausschaffungshaft «nicht geeignet», hiess es in einem Bericht. Was hat sich seither geändert? Nicht viel, kritisieren Menschenrechtler.

SRF
Bildlegende: SRF SRF

Weitere Themen: 

  • Solothurner Regierung lehnt Steuersenkungs-Initiative klar ab
  • Landwirtschaft ohne Chlorothalonil? Kein Problem, findet Bio Aargau

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Mario Gutknecht