Kritische Reaktionen nach Stellenabbau bei GE im Aargau

Nun ist es also definitiv: General Electric entlässt nach der Alstom-Übernahme im Kanton Aargau 900 Mitarbeitende, wie GE bekanntgab. Die Reaktionen sind verschieden: Angestellte sind verunsichert, die Badener Stadtbehörden zweckoptimistisch und die Kantonsregierung besorgt.

General Electric macht Ernst und baut im Aargau 900 Angestellte ab.
Bildlegende: General Electric macht Ernst und baut im Aargau 900 Angestellte ab. SRF

Weitere Themen der Sendung:

  • Die Kehrichtverbrennungsanlage in Zuchwil macht trotz 450-Millionen-Franken-Neubau anderen Anlagen keine Konkurrenz.
  • Gemeindefusion zwischen Reitnau und Attelwil im Aargauer Suhrental macht einen Schritt vorwärts.
  • Aarauer Ortsbürger genehmigen grosses Bauprojekt.

Moderation: Stefan Brand