Landverschleiss von Aldi und Co. – Solothurner Parlament reicht's

Eine Verschwendung von Boden, das hält der Solothurner Kantonsrat von grossflächigen Parkplätze unter freiem Himmel. Er hat am Mittwoch beschlossen, dass Einkaufszentren und Freizeitanlagen vermehrt Tiefgaragen bauen müssen.

In den letzten 10 Jahren sind in der Schweiz 273 Aldi- und Lidl-Läden mit vielen oberirdischen Parkplätzen entstanden.
Bildlegende: In den letzten 10 Jahren sind in der Schweiz 273 Aldi- und Lidl-Läden mit vielen oberirdischen Parkplätzen entstanden. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Ein Budget mit Defizit und trotzdem gibt es im Solothurner Kantonsrat kaum Diskussionen, Finanzdirektor Roland Heim nimmt Stellung.
  • Der Aargau ist der freieste Kanton der Schweiz, Solothurn nur halb so frei. Wen interessiert's?
  • Die Aargauer Notrufnummer gibt es weiterhin, aber sie wird von Basel aus betrieben.

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Bähram Alagheband