Licht an beim Autofahren: Polizei büsst noch nicht

Seit dem 1. Januar müssen Auto- und Motorradfahrer auch tagsüber mit Licht fahren. Das neue Gesetz ist Teil des Via-Sicura-Paket des Bundes. Das Ziel: die Strasse noch sicherer machen. Die Aargauer und Solothurner Kantonspolizeien halten sich mit Kontrollen aber noch zurück.

Autofahrer müssen neu das Licht auch tagsüber einschalten
Bildlegende: Autofahrer müssen neu das Licht auch tagsüber einschalten keystone

Weitere Themen:

  • Die FDP Olten will Sofortmassnahmen gegen die Finanzmisere und eine möglichst schnelle Abstimmung über das umstrittene Sparbudget.
  • Die SBB hat mit der Sanierung des Heitersbergtunnels begonnen. 
  • Der EHC Olten siegt weiter

Moderation: Alex Moser