Lindenbergtunnel – Taktik der Aargauer Regierung geht nicht auf

Gestern diskutierte der Aargauer Grosse Rat den neuen kantonalen Richtplan. Es ging auch um die Frage, wo die Eisenbahn in Zukunft von Norden nach Süden durch den Kanton fahren wird. Der Grosse Rat stellte sich dabei gegen einen Taktischen Entscheid der Regierung. Diese wollte auf ein 3.

Gleis fürs Freiamt verzichten, um die Chancen auf einen Lindenbergtunnel zu erhöhen.

Weiter in der Sendung:

  • Die Aargauer Gemeinde Koblenz sagt JA zur Neugestaltung des Grenzübergangs.

Moderation: Barbara Meyer