Lotty Fehlmann fehlt wegen Burnout bei Stadtpräsidiumswahlen

Sie hätte für die SP bei den Stadtpräsidiumswahlen antreten sollen, nun muss Lotty Fehlmann wegen einem Burnout passen. Für sie springt Jolanda Urech die amtierende SP-Stadträtin. Dies bringt die SP aber in eine schwierige Situation.

 Sie wollte Aaraus neue Stadtpräsidentin werden. Wegen einem Burnout muss Lotty Fehlmann nun passen.
Bildlegende: Sie wollte Aaraus neue Stadtpräsidentin werden. Wegen einem Burnout muss Lotty Fehlmann nun passen. ZVG

Weitere Themen in der Sendung:

  • AKW Gösgen ist nach Problemen mit dem Rotor seit Dienstagmorgen wieder am Netz.
  • Swatch Group hat - nicht zuletzt dank der neuen Grenchner Ziffernblattfabrik - neu über 30'000 Mitarbeiter weltweit.
  • In den Kantonen Aargau und Solothurn gibt es noch mehrere 100 Lehrstellen, jedoch nicht für alle Berufsgattungen.
  • Im Kantonallager der Aargauer Pfadis geht's rund.
  • In der Sommerserie geht es um die längste Seilrutsche der Schweiz

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Andreas Capaul