Luchse im Jura: Gefährdung durch Hauskatzen?

Hauskatzen töten massenweise Vögel und Amphibien. Sind sie auch eine Gefahr für Luchse? Forscher haben im Jura Luchse gefunden, die «Katzen-Aids» haben. Sie vermuten, dass das Virus von Hauskatzen auf die Luchse übertragen wurde. Zwei Raubkatzen wurden deswegen eingeschläfert.

Ein Luchs im Schnee.
Bildlegende: Gefährden Hauskatzen die Luchs-Population im Jura. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Aargau: Tanzverbot wird aufgeweicht trotz Volks-Nein
  • Kernkraftwerk Gösgen: Gute Zahlen für das Jahr 2016
  • Curling: Baden Regio an der WM immer noch auf Finalkurs